22.10.2020

Facebook Profil Optimierung für Personal Trainer

Frau mit Smartphone
von RAPT Support
Marketing

Wie kannst du dein FB Profil optimieren, sodass du als Personal Trainer mehr Kundenanfragen via Social Media bekommst?

  • Fülle deine Bio vollständig mit für deine potentiellen Kunden relevanten Informationen aus (deine Ausbildung, vorherige Arbeitgeber, deine Website, etc.)
  • Verwende ein professionelles Profilbild und Facebook Cover-Image, welche auf den ersten Blick ersichtlich machen, dass du Personal Trainer/ Fitness Professional bist und im besten Fall einen Call-to-Action zur Kontaktaufnahme beinhalten
  • Stelle sicher, dass du bei all deinen Postings die Privatsphäre-Einstellungen korrekt vornimmst (gewisse Inhalte gehen nur dich und engste Freunde etwas an, während alles was dazu geeignet ist, von (potentiellen) Kunden gesehen zu werden auf öffentlich gesetzt sein sollte.

PRO-Tip:

Poste regelmäßig aus deinem Leben als Personal Trainer. Teile Erfolge, Testimonials und gebe Einblicke in deine persönlichen Trainings, deine Ernährung und deinen Tagesablauf. So bekommst du mit der Zeit ‘Top-of-Mind’ in deinem Umfeld und wirst weiterempfohlen.

von RAPT Support
Marketing

Das könnte dich auch interessieren

Ähnliche Artikel

05.05.2021

Initialzündung: Herzinfarkt

Vor einiger Zeit hatten wir mit unserem großartigen Trainer Robert Kraushaar ein kurzes aber knackiges Interview. In diesem erzählt u...

weiterlesen
23.04.2021

Cleaner Käsekuchen

*Fridays are for recipes* Heute möchte euch unser wunderbarer RAPT-Trainer Chris Kuhberger seinen super leckeren Käsekuchen vorstellen...

weiterlesen
17.04.2021

Vom Flugzeugmechaniker zum Menschenmechaniker

Wie war dein bisheriger Werdegang? Ich wurde in Detroit, Michigan, USA geboren. Weltweit habe ich als Soldat gearbeitet und gelebt. Seit 1994 is...

weiterlesen

RAPT - smarte Trainersuche digital

In 3 Schritten zum Personal Trainer

Grafik Lupe

Trainer finden

Icons Kommunikation

Kontaktieren

Grafik Arm mit Muskel

Durchstarten