24.08.2022

Diese Supplemente empfiehlt Gordon Wriedt für den Anfang

RAPT Personal Trainer, Gordon Wriedt,  Supplemente, Blog, INterview,
von Gordon Wriedt
Fitness, Gesundheit, Motivation, Selbständigkeit, Sport, Workout

Wir hatten ein großartiges Interview mit unserem RAPT Trainer Gordon Wriedt aus Hamburg Kirchwerder. Er verriet uns, welche drei Supplemente er für den Anfang empfehlen würde. Wir finden es immer sehr interessant, wie unsere Trainer in den Tag starten und auch von Gordon haben wir erfahren, wie er seinen Tag beginnt. Auch wieso Blackroll nicht für jeden geeignet ist, erklärte er.
 

Wie war dein bisheriger Werdegang?

Durch meine sportliche Erfahrung und Wissbegierde im Jugendalter konnte ich schon zu Beginn meines Studiums und durch diverse Aus- und Weiterbildungen als Trainer in einem gesundheitsorientierten Fitnessstudio in Reinbek arbeiten. Ich hatte dort zeitnah eine leitende Tätigkeit, wodurch sich die Möglichkeit ergab 2002 mein eigenes Fitnessstudio in Hamburg Bergedorf zu eröffnen, welchem ich bis 2011 treu blieb.

Seit Ende der 90er arbeitete ich neben der Tätigkeit als Fitness-, Kurs- und Ernährungscoach stets als Personal Trainer.

Die persönliche Arbeit mit den Klienten als Personal Trainer war aber immer mehr meine Berufung als die leitende Tätigkeit. So habe ich, über den Umweg als Schulungsbeauftragter und Premium Store Manager bei Body Attack, 2017 endlich den Sprung in die Freiberuflichkeit als Personal Trainer geschafft.

Ich lebe Paleo nach dem 80-20-Prinzip und liebe funktionelles, gerätegestütztes Training, ein gutes Buch, Mittagsschlaf auf meiner Lounge und schöne Fahrradtouren. Urlaub mache ich gern in den Bergen und ich trinke definitiv zu viele Espressi – am liebsten mit Blick in die Natur.

Trotz meiner leichten Ungeduld und meinem Hang zum Perfektionismus ist mein Motto „Der Weg ist das Ziel“ und der fängt mit dem ersten Schritt an. Ich lebe, was ich predige – auch hier nach dem 80-20-Prinzip.


Was gehört für eine Fahrradtour alles mit dabei?

Trockenfleisch, etwas Geld und natürlich Wasser. Bin ja meistens nicht irgendwo in der Pampa unterwegs. Ich werde also nicht verdursten oder verhungern.
 

Welche Supplemente kannst du für Anfänger empfehlen?

Meine Lieblingsmarken sind Body Attack und Naturtreu. Für den Anfang empfehle ich meistens folgende drei Supplemente:


Volkskrankheit Rückenschmerzen - Wie sind deine Tipps, um mit wenig Aufwand eine gute Rückenmuskulatur zu erlangen?

Auf jeden Fall weniger sitzen. Vielleicht durch Stehpulte, Ordner etwas weiter wegstellen, beim Telefonieren mal aufstehen oder den Drucker nicht in Griffnähe stellen. Treppen statt den Aufzug nutzen, im Büro alles zu Fuß machen und einfach mal eine Station früher aussteigen. Gehen ist für den menschlichen Körper völlig natürlich. Ein guter Tipp ist, zwischendurch mal ein paar Übungen einbauen, die funktional und leicht umzusetzen sind. Beispielsweise die Sitz-Kniebeuge, Vierfüßlerstand oder einfach mal 20-30 Sekunden Planks machen.


Empfiehlst du jedem das Training mit der Blackroll

Es gibt tatsächlich Ausschlusskriterien. Beispielsweise nach OPs, bei Prellungen o.ä. und auch bei Fibromyalgie. Generell sollte man sich mit der Thematik richtig auseinandersetzen, da man vieles falsch machen kann. Am besten schaut man sich vertrauenswürdige Videos an oder nimmt sich ein Personal Trainer zur Hilfe.
 

Was macht dir am Trainer sein besonders viel Spaß? 

Zu helfen und den Klienten zu einer gesünderen Lebensweise zu führen. Vor allem auch die Menschen zu motivieren, dass sie ihre Ziele erreichen werden.


Was wäre ein perfekter Tag für dich?

Gerne mal ausschlafen, meine Morgenroutine durchführen und ein paar tolle Termine wahrnehmen. Zur Mittagszeit kommt eine Runde Sport und ein Powernap, was ich gerne auch als Me-Time bezeichne. Danach ein wenig produktiv sein - z.B. ein paar Bürotätigkeiten abarbeiten. Der Abend wird dann ganz entspannt mit Freunden verbracht und eventuell Sport gucken.


Wie sieht deine Morgenroutine aus?

Ich reinige zuerst meine Zunge und ziehe Öl. Dafür verwende ich Kokosöl. Dabei kümmere ich mich um meine Katzen und packe meine Tasche für den Tag. Anschließend putze ich meine Zähne im Hochsitz, trinke 2 Gläser Wasser, nehme ein paar Supplemente und trinke 1-2 Espressi. Dieser Schritt ist für mich ganz wichtig. Danach gehe ich kalt duschen und mach mich für den Tag fertig.


Versuchst du gerade etwas Neues zu lernen? Wenn ja, was?

Ja, ich bilde mich in der Neuroathletik weiter. Das sind zentralnervöse Prozesse, die sich im Hintergrund abspielen und die Grundlage bilden, mit denen das Gehirn das Bewegungsprogramm entwirft, bevor es dann zur Handlung kommt.
 

Wie sieht das perfekte Frühstück für dich aus?

Ich frühstücke nicht, aber trinke dafür einen warmen Rohkakao mit Zimt und MCT-C8-Öl.
 

Wie gehst du mit Misserfolgen um?

Am liebsten versuche ich es zu vermeiden.
 

Auf welche drei Dinge kannst du nicht verzichten?

Espresso am morgen, Sport und auf meine Katzen


Welche Apps nutzt du denn?

Blitzer.de ist mein Lebensretter, die Microsoft To-do App, damit ich meine Aufgaben und Ideen aus meinem Kopf habe.
 

Was findest du gut an uns?

Ich möchte gerne Dinge ausprobieren und dazulernen. Es ist keine mutige Entscheidung, sondern einfach eine Erfahrung. Was kann im schlimmsten Fall passieren? Höchstens könnte ich ein wenig Geld verlieren. Aber ihr seid die Experten und macht den ganzen Tag nichts anderes, also nutze ich euch.


Kommen wir zur schnellen Entweder-oder-Fragerunde

Comedy oder Drama?
Comedy

Rucksack oder Koffer?
Rucksack

Puzzeln oder Fernsehen?
Fernsehen

Vampir oder Werwolf?
Vampir

Auto oder Fahrrad?
Auto

Sommer oder Winter?
Sommer

Eis am Stiel oder im Becher?
Eis im Becher

Cardio oder Krafttraining?
Krafttraining

Filme oder Serien?
Serien

Süßes oder salziges Popcorn?
Salziges Popcorn

Erdbeere oder Kirsche?
Kirsche

Tag oder Nacht?
Tag

Gitarre oder Klavier?
Klavier

Samstag oder Sonntag?
Samstag

Fliegen oder zaubern?
Fliegen

Batman oder Spiderman?
Batman

Spanien oder Italien?
Italien (Südtirol)


Wie würdest du dich in 3 Worten beschreiben?

Organisiert, empathisch, offen für neues

 

Erfahre noch mehr über Gordon und kontaktiere ihn am besten direkt für ein Probetraining!

von Gordon Wriedt
Fitness, Gesundheit, Motivation, Selbständigkeit, Sport, Workout

Das könnte dich auch interessieren

Ähnliche Artikel

20.01.2023

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Heute ist es mal wieder an der Zeit, euch einen unserer neuen Trainer in der RAPT Community vorzustellen. Sebastian Roquette, unser Neuzugang f&uum...

weiterlesen
18.01.2023

In jedem von uns steckt so viel Potential!

Heute wollen wir unseren Trainer Christopher besser kennenlernen. Wir haben uns mit ihm zu einem Interview verabredet, bei dem er uns von seinen vi...

weiterlesen
20.12.2022

Lass dich nicht runterziehen, sondern lebe deinen Traum!

Heute haben wir uns wieder mit einem unserer einzigartigen Trainer zu einem Interview verabredet. Er erzählt uns davon, wie ein Riss der Achil...

weiterlesen

RAPT - smarte Trainersuche digital

In 3 Schritten zum Personal Trainer

Grafik Lupe

Trainer finden

Icons Kommunikation

Kontaktieren

Grafik Arm mit Muskel

Durchstarten